Klasse Klassik

Nachdem ich für die Kinderabteilung der Duisburger Philharmoniker schon einen Sympathieträger, das Flötentier, und ein paar Postkarten entworfen habe, wurde ich Anfang dieses Jahres angefragt das komplette Kinderprogramm der Spielzeit 2013/14 zu gestalten…

Schnapsidee

Eine fixe Idee wird zum Sektetikett

Ganz in Weiß

Das eine zurückhaltende Gestaltung in Kombination mit einem excellenten Buchdruck, und dem Einsatz von hochwertigen Papier, für ein beeindruckendes Ergebnis sorgen kann, läßt sich sehr gut an dieser Hochzeitsausstattung ablesen. Gedruckt von Letterjazz

Grafik gegen Rechts

Vielen Dank für das schöne, interessante, ergebnisreiche Wochenende in Lage.

Schmucker Auftritt

Auch kleinen oder Kleinstunternehmen kann es nicht schaden, mit einer guten Grundgestaltung für die wichtigsten Kommunikationsmittel aufzutreten. Zur Entscheidungfindung wurden drei Stilistiken für die Minischmuckmanufaktur entwickelt und die Entscheidung fiel zu Gunsten des… Weiterlesen

Schnellschuß

Doppelseitige Einladung zur Geburtstagsfeier und Fußballfest. Da durfte die gute alte Loupot auch mal wieder ran – es freut mich immer wenn ich diese klassische Reklamescript einsetzen kann.Printed by the fabulous Letterjazz

Konzert Tingvall

Das Plakat für  Martin Tingvalls Konzert ist ein schönes Beispiel dafür, wie ein gutes Foto (von Jenny Kornmacher) alleine dafür sorgt die Gesamtgestaltung wesentlich zu bestimmen. In diesem Fall mußte ich mit der… Weiterlesen

Schigulski Kinderkonzert

Plakat und Veranstaltungsflyer für das Kinderkonzert des Saitentwist-Sängers

Neujahrskarte

Auch dieses Jahr gibt es wieder eine gemeinsame Neujahrskarte der ersten liga und dem Buchdruckatelier Letterjazz. Ich habe Sven in der Werkstatt besucht, als er die letzte Charge mittels Stanze in die finale… Weiterlesen

KILIFÜ in FFM

Standpräsentation bei KNV auf der Frankfurter Messe. Schön festgekettet, damit sie nicht „weglaufen“.

11 Jahre

Beim Aufräumen fiel mir eine CD in die Hände auf der sich das Videointerview fand, das gegen Ende 2001 unser damaliger Praktikant Thomas Müller erdacht, gefilmt und editiert hat. signalgrau – das war… Weiterlesen

Alle Jahre wieder 2012…

… und es ist mal wieder soweit, der Adventkalender für WÜRTH (der 10te in Folge!) mußte illustriert werden. in guter Tradition -  immer dann wenn es warm ist….siehe auch Beiträge Mai 2011, Juni… Weiterlesen

Typospaziergang Gent

Kurzer Trip nach Brüssel zwecks Artikelrecherche mit kleinem Abstecher nach Gent.

FEIERTAGE

Als meine ehemalige Schule mit dem Wunsch an mich herantrat, ein Plakat und Programm für das Theaterfestival zum 100sten Jubiläum zu machen, stand für mich sofort fest, dass es etwas historisierendes werden würde.… Weiterlesen

Heimlich, still und leise

Manchmal ergeben sich Dinge – heimlich still und leise. Die Buchhandlung schmitz.junior hatte sich vor 3 Jahren von ihrem bisherigen Maskottchen, einem Hund getrennt. Meine damaligen Vorschläge für einen neuen Vierbeiner kamen nicht… Weiterlesen

Typo Torgau

Vom 16.-18. März waren wir auf der Buchmesse in Leipzig unterwegs und zu dem Zweck hatten wir uns in einem Hotel in Torgau einquartiert. Die ehemalige Garnisonssstadt an der Elbe entpuppte sich als… Weiterlesen

word up 2012!

Uhlenbrock in realitas: Samstag, 03.11.2012 6. Forum Mediendesign Museum Ludwig, Köln Arbeitstitel „Designhelden“ Sprecher: – Wolfgang Beinert, Typograph und Grafikdesigner, Berlin – Johannes Erler, Art Director beim „Stern“, Hamburg – Mario Lombardo, Grafikdesigner,… Weiterlesen

Schultheater

Plakat und Programmheft für das 8. KLassspiel „Das Haus von Montevideo“